Sind Sie sicher, dass Sie alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen?

Im Mai 2016 ist eine neue Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten. Bis zum 25. Mai 2018 müssen die daraus resultierenden Änderungen von allen Unternehmen umgesetzt werden.

Die wichtigsten Neuerungen in der Datenschutz-Grundverordnung betreffen die Dokumentations- und Informationspflichten im Umgang mit personenbezogenen Daten. Eine Umfrage des Digitalverbands Bitkom ergab, dass 44 Prozent der Unternehmen in Deutschland noch nicht ausreichend auf die gesetzlichen Änderungen vorbereitet sind. Damit das bei Ihnen nicht der Fall ist, haben wir die wichtigsten Neuerungen einmal für Sie zusammengefasst.

Das müssen Sie jetzt wissen :

  • Ab einer bestimmten Anzahl von Mitarbeitern benötigt ein Unternehmen einen eigenen Datenschutzbeauftragten
  • Alle Prozesse, in denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, müssen in einem Verfahrensverzeichnis aufgeführt werden
  • Das Widerrufsrecht für personenbezogene Daten wurde erweitert

Wir beraten Sie gerne dazu, wie Sie die neuen Regelungen der Datenschutzverordnung für Ihr Unternehmen umsetzen. Lassen Sie uns über Datenschutz in Ihrem Betrieb sprechen – Vereinbaren Sie jetzt einen Termin unter (0581) 9 73 95-0 oder schreiben Sie uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Exabyters informiert

Fotolia 132590701 XSKostenlose Informationsveranstaltung zum Thema
"EU-Datenschutz-Grundverordnung" in Uelzen am 4. August 2017 

Melden Sie sich noch heute an!

Unser Tipp:

Als verantwortungsbewusster IT-Dienstleister sehen wir und in der Pflicht Sie darüber zu informieren, was sich dadurch für Sie alles ändert – und wie Sie sich und Ihr Unternehmen darauf vorbereiten können.

Dazu laden wir Sie zusammen mit der Wirtschaftsförderung Uelzen aktiv sowie unserem Partner der ESET Deutschland GmbH zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung rund um das Thema ein.

Datum: Freitag, 4. August 2017

Zeit: 10 bis 13 Uhr

Ort: Ratssaal der Stadt Uelzen (Rathaus), Herzogenplatz 2, 29525 Uelzen

Auf unserer Informationsveranstaltung exklusiv für Geschäftsleute werden u.a. folgende Fragen geklärt:

  • Was bedeutet die Reform für den Datenschutz im Unternehmen?
  • Ab wann gelten die neuen Regelungen und was gilt in der Übergangszeit?
  • Welche Rolle nimmt zukünftig der betriebliche Datenschutzbeauftragte ein?
  • Wie kann die praktische Umsetzung im Unternehmen aussehen?

Zudem erhalten Sie umfangreiche Handlungsempfehlungen, um sich optimal auf die neue Rechtslage vorzubereiten.

Melden Sie sich noch heute für unsere Informationsveranstaltung an! Für die Planung bitten wir um verbindliche Anmeldungen bis Freitag, 28. Juli 2017.

Anmeldungen unter www.exabyters.de/veranstaltung