Zukünftig mehr IT-Arbeitsplätze in Uelzen: TELCAT steigt beim IT-Spezialisten Exabyters ein.

Eines der führenden IT-Systemhäuser aus Uelzen bekommt Verstärkung: Die TELCAT MULTICOM GmbH, mit Sitz in Salzgitter, hat die Mehrheit an der Exabyters Betriebs GmbH übernommen und strebt ein starkes Wachstum an.

Pressemeldung Exabyters TELCAT Foto web„Der Einstieg bei Exabyters ist für uns eine strategische Entscheidung“, so Markus Böttcher und Andreas Fitzner, Geschäftsführer der TELCAT MULTICOM GmbH, „Exabyters ist seit Jahren im wachsenden IT-Bereich sehr gut aufgestellt. Außerdem ergänzt sich das Lösungsportfolio perfekt mit unserem.“

TELCAT ist eine 100%ige Tochter der Salzgitter AG und mit über 520 Mitarbeitern, 25 Standorten und 70 Mio. Euro Jahresumsatz deutschlandweit auf permanentem Expansionskurs. In den nächsten Jahren soll das Team weiter wachsen, um den steigenden Anforderungen der Kunden gerecht zu werden.

TELCAT plant, den Bereich Managed-IT-Services zentral für die gesamte TELCAT Gruppe aus Uelzen heraus aufzubauen, zumal Exabyters sehr erfolgreich in der stetigen Gewinnung von IT-Fachkräften ist und der Standort auch Möglichkeiten zur räumlichen Expansion bietet. „Der Einstieg von TELCAT ist für den IT-Standort Uelzen sehr erfreulich, weil so noch mehr Arbeitsplätze in der zukunftsträchtigen IT-Branche entstehen werden. Es gibt bereits neu geschaffene freie Stellen, außerdem werden alle bisherigen Mitarbeiter auch weiterhin bei Exabyters beschäftigt. Unsere langjährigen Stammkunden können sich somit auch in Zukunft auf uns als zuverlässigen IT Partner verlassen“, so der Exabyters Gründer Mike Bergmann.

Exabyters wurde 1995 von Mike Bergmann als Ein-Mann-Unternehmen gegründet und hat sich bis heute zu einem der führenden IT-Systemhäuser zwischen Hamburg und Hannover entwickelt. Das Unternehmen verfügt über 30 Mitarbeiter.

Im Zuge des Einstiegs der TELCAT gibt Bergmann die Geschäftsführung auf und verbleibt als Teilgesellschafter des Unternehmens, um sich in Zukunft verstärkt seinen weiteren Unternehmungen zu widmen. Der seit 2006 bei Exabyters tätige angestellte Geschäftsführer Henrik Eifler sowie die Prokuristin Margot Gaenicke-Kaffke leiten das Unternehmen als erfahrenes Führungsteam weiter.